Das besondere Wort:

"Ich glaube, dass die Bibel allein die Antwort auf alle unsere Fragen ist und dass wir nur anhaltend und etwas demütig zu fragen brauchen, um die Antwort von ihr zu bekommen. Die Bibel kann man nicht einfach lesen wie andere Bücher. Man muss bereit sein, sie wirklich zu fragen. Nur so erschließt sie sich. Nur wenn wir die letzte Antwort von ihr erwarten, gibt sie sie uns. Das liegt eben daran, dass in der Bibel Gott zu uns redet."    Dies ist eine Grundüberzeugung von Dietrich Bonhoeffer, der am 9. April 1945 von den Nazis hingerichtet wurde.

„Erschütternd ist das schiere Ausmaß der Christenverfolgungen… Weltweit werden jährlich mehr als 100.000 Christen ermordet. Millionen von Christen leben in akuter Angst. Doch kümmert sich irgendwer darum? Wo bleibt das internationale Hilfsprogramm?... Wo ist das Mitleid hin? Wo kämpft die Frauenbewegung gegen Massenvergewaltigungen?... Die Medien tun sich schwer... Das Himmel schreiende Leid der Christen wird weithin verschwiegen.“ „Handelsblatt“ 17. April, W. Weimer

Impressum:

Telfon 03964/210236
Fax 03964/210601
Mobil 017641523988
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Spenden + Kirchgeld:
Pollen geschaffen. So dann geht's jetzt weiter EKK

Bank: Evangelische Bank Kassel
IBAN: DE 6952060410000 5370914
BIC: GENO DEF1 EK1