Beitragsseiten

Rückblicke:

Konfirmanden Abschlußfahrt nach Schweden Am Pfingstsonntag wurden unsere 4 Konfirmanden ein gesegnet: Tracey Jurisch, Jan Kalisch; Paul Rudnick und Andreas Schulz. Wir gratulieren und wünschen "Herzlich Willkommen" in unserer Kirchen- gemeinde. So begrüßten sie die Kirchenältesten in diesem Gottes-dienst. Auf der gemeinsamen Abschlußfahrt nach Schweden konnten wir eine besondere Ge-meinschaft erleben. Wir sahen viel von Land und Leuten, trafen eine schwedische Jugendgruppe. Sie staunten über ihr Schulenglisch und die echten Elche.

Die Straßburger Chorgemeinschaft beschenkte unsere Gemeinde mit einem fantastischen Musikprogramm. Die jugendlichen Solisten in dieser Gemeinschaft gaben diesem Nachmittag eine ganz besondere Prägung. Ob Flöte, Klavier oder Trompete oder die Lieder des Chores - wir hatten einen tollen Nachmittag. Leider war die Zuhörerschaft sehr überschaubar. Trotzdem möchte uns die Chorgemeinschaft auch im Dezember ihr Programm vorstellen. Darauf freuen wir uns schon sehr! 

GrauenhagenFleißige Männer mit Geschick und Ausdauer haben für Ihre Gemeinde etwas Besonderes geleistet: in Grauenhagen entstand durch diesen Einsatz ein neuer Glockenstuhl. Er leuchtet schon beim Vorbeifahren in die Augen! Voller Freude sagen wir Dank: André Rudnick und Roland + Günter Buhrtz als Haupt Akteure und allen anderen Helfern und Spendern. Ihr seid super!!!!

 

Straßburger ChorgemeinschaftDen 28. August werden einige nicht vergessen. Als um 19:30 Uhr das Konzert in der Kirche in Bredenfelde begann, da traten 7 Männer in Mönchskutten ein. Sie nahmen ihre Kopfbedeckungen ab und begannen zu singen. Nicht wenige der über 50 Besucher bekamen eine Gänsehaut. Es wurde ein Klangerlebnis von besonderer Qualität.  "The Gregorian Voices" nannte sich diese Gruppe und führte in mittelalterliche Liturgie und brachte anschließend moderne Lieder zum klingen. Ein besonderer Abend!

 

Gottesdienst zum SchulanfangEndlich wieder Schule! Für die Kinder begann die Schule in diesem Jahr etwas später als gewohnt. Dazu gehört wie in jedem Jahr auch einen Gottesdienst zum Schulanfang, den wir am 6. September in Bredenfelde feierten. Der Teddybär und Frau Margarethe Steiff begleiteten uns in dieser Stunde. Dabei wurde viel gelacht und manches aha kam im Herzen zum klingen. Jeder Mensch hat ein Handikap und trotzdem sind wir von Gott geliebt und begabt. Diese Begabung wollen wir entdecken in der Schule und im Leben. Wir freuen uns auch auf die Christenlehre und haben noch jede Menge Plätze. Wer dabei sein möchte: zunächst haben wir Donnerstags um 17:00 Uhr die Kinderstunden in Bredenfelde.

50-jähriges Konfirmationsjubiläum Für viele Menschen ist ihre Konfirmation schon lange Geschichte und dann gibt es die, die ihr 50-jähriges Konfirmationsjubiläum feierten. So taten wir es am 13. September in Bredenfelde. 13 Jubelkonfirmanden kamen zu-sammen, freuten sich auf den Segen Gottes und hatten jede Menge zu erzählen. „In 10 Jahren sehen uns wieder zur Diamantenkonfirma-tion!“ Übrigens: im nächsten Jahr feiern wir in unserer Kirchengemeinde das sechzig-jährige Konfirmationsjubiläum für die Jahrgänge 1955/56. Wer damals konfirmiert wurde kann sich schon jetzt zur Feier melden.

Unsere Homepage Kleine Gemeinde ganz groß! Seit ein paar Wochen sind wir ganz groß und weltweit zu erreichen. Nach langem Mühen ist es uns gelungen im Internet erreichbar zu sein. Unsere Homepage ist online! Unter www.kirchengemeinde-bredenfelde.de können Sie vieles über uns erfahren. Unsere Kirchen, unsere Kita, Friedhöfe, ein Kalender und manches Aktuelle ist dort zu sehen. Kontakte sind über diese Seite möglich. Wenn auch noch einiges daran zu verbessern ist, sind wir schon mächtig stolz auf das geleistete. Ein besonderen Dank an dieser Stelle Frau Jurisch und Herrn Ladwig, sie haben extrem viel geleistet!